Solarenergie Graubünden Schanfigg

Solarenergie

Solarenergie

Anwendung Solarwärme

Solarwärmeanlagen können zur Erwärmung des Warmwassers, zur Heizungsunterstützung oder auch für Prozesswärme und solare Kühlung genutzt werden.

Mit der Sonne und einer Solaranlage kann man warmes Wasser für Bad und Küche erzeugen.


Der neue, universelle Modulkollektor MetroSol


Die neueste Innovation ist der universelle Modulkollektor MetroSol.
Er zeichnet sich durch höchste Flexibilität und ein optimales Preis/Leistungs-Verhältnis aus.

Der Winkler MetroSol ist in zwei Größen - 2,51 m2 und 2,01 m2 - und sowohl im Hoch- als auch im Querformat erhältlich.
Er lässt sich Auf-Dach und In-Dach montieren, kann also auch optisch dezent in die Dachfläche eingebaut werden.
Die Montage des MetroSol geht so leicht wie noch nie von der Hand: Das Gewicht von nur 29 kg (!) pro Modul (2,01 m2) und Steckverbinder sorgen für kurze Aufbauzeiten und maximale Sicherheit. Die Details sind ausgereift, und so ist es trotz der geringen Kollektorhöhe von nur 55 mm möglich, Leistungswerte zu erreichen, die viele andere Produkte übertreffen.

Gefertigt wird der MetroSol auf einer hochmodernen Fertigungsanlage mit Laser-Technologie. Somit ist eine konstant hohe Qualität gewährleistet.

 
 

Die Vorteile im Überblick

- Die hydraulische Verbindung der Kollektoren erfolgt über Edelstahl-Steckverbinder, die die Montagezeit erheblich

  reduzieren und für maximale Sicherheit sorgen.

- Der MetroSol ist in zwei Größen erhältlich (2,51 und 2,01 m2), die sowohl im Hoch- als auch im Querformat geliefert werden können.
- Der lasergeschweißte Mäander-Absorber mit eingebundenen Sammelrohren garantiert optimale Leistungswerte und geringsten Druckverlust.
- Der nur 55 Millimeter hohe Rahmen besteht aus Aluprofilen mit dunkler Alu-Abdeckung, die die Dichtungen zuverlässig von UV-Strahlung schützt



Montagesysteme für alle Fälle


MetroSol Kollektoren können sowohl aufdach als auch indach montiert werden. Selbst Dacheinbauten mit mehreren Kollektorreihen übereinander sind problemlos möglich.

Für alle Aufdach-Montagen kommen unsere bewährten Montagesysteme der anderen Winkler Modulkollektoren zum Einsatz.

Diese sind sehr flexibel weil verstellbar, und für alle üblichen Montagearten lieferbar.
Gefertigt ist das Montagematerial wie immer ausschließlich aus den dauerhaften Materialien Edelstahl und Aluminium.

 
 

Wir setzen Maßstäbe. Mit dem leistungsstärksten Großflächenkollektor am Markt – VarioSol A-antireflex, dem Kollektorentyp für Aufbaumontage. Das heißt: Es sind keine Veränderungen am Bauwerk nötig.

Die Kollektoren werden also nicht in die Dachkonstruktion oder die Fassade integriert, sondern als Aufbau, zum Beispiel auf Flachdächern oder am Boden montiert oder sogar frei aufgestellt. Dabei garantieren hochwertigste Materialien eine lange Lebensdauer und ein eigens entwickeltes Montagesystem optimale Lösungen für jede Aufbau-Art.

Übrigens: Wir produzieren den VarioSol A-antireflex in Handarbeit.

Mit einer lückenlosen Kontrolle während der Produktion sowie Prüfungen von neutralen Instituten schaffen wir Qualität fürs Leben. Winkler VarioSol A-antireflex ist einer der wenigen Kollektoren, der sowohl leistungs- als auch qualitätsgeprüft ist und mit dem begehrten Gütesiegel SWISS QUALITY LABEL ausgezeichnet ist.



Auf Wunsch sind auch Sonderanfertigungen kein Problem , egal ob Dach oder Fassade fragen Sie uns an wir beraten Sie gerne !